Demonstration
FR.,

17. Mai: Kommt alle zum IDaHoBIT

Am 17. Mai ist IDaHoBIT, der International Day against Homo-, Bi-, Inter- and Transphobia. Die Münchner Community wird an dem Tag wieder für gleiche Rechte und Akzeptanz protestieren.

 

Wir erleben seit Jahren eine zunehmende Diskriminierung und Gewalt gegenüber LGBTIQ* in Bayern, wie die Statistiken der LGBTIQ*-Fachstelle Strong! im Sub belegen und Menschen, die es getroffen hat: Wir müssen etwas dagegen tun!

 

Wir zeigen am IDaHoBIT aber auch Solidarität mit queeren Menschen außerhalb Bayerns und machen exemplarisch auf die Situation in Uganda aufmerksam, wo LGBTIQ* aufgrund einer verschärften Gesetzgebung um ihr Leben fürchten müssen.

 

Wir fordern deshalb einen Stopp der fortgesetzten Abschiebepraxis sowie weiterhin dringend einen queeren Aktionsplan in Bayern, über den Staat und Zivilgesellschaft die genannten Missstände bekämpfen können. Am 17. Mai gehen wir dafür beim IDaHoBIT auf die Straße.

Kommt alle!

 

Wir treffen uns um 19.30 Uhr auf dem Marienplatz, wo es zum Auftakt auch eine Kundgebung geben wird. Gegen 20.15 Uhr ziehen wir über Tal, Isartor, Frauen- und Reichenbachstraße, Gärtnerplatz, Cornelius- und Müllerstraße vors Sub. Mit freundlicher Unterstützung der Münchner Regenbogenstiftung.

$schemaOrg = $this->getSchemaOrgData(); if ($this->hasDetails) { $schemaOrg['description'] = $this->rawHtmlToPlainText($this->details); } $this->addSchemaOrg($schemaOrg);