Allgemeine Infos

Auf dieser Seite findet ihr alle Infos zur unserer Jahresversammlung, lest diese durch und meldet euch gerne wenn ihr Fragen habt per Mail bei jahresversammlung@lez-muenchen.de.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann könnt ihr euch entweder

1. online anmelden LINK: Zum Anmeldeformular gehts hier

2. das Anmeldeformular ausdrucken und einschicken

3. ins LeZ vorbeikommen, dort haben wir alle Dokumente ausgedruckt und ihr könnt sie vor Ort ausfüllen und abgeben.

Falls ihr

1. Mit eurer Gruppe einen Raum im LeZ haben möchtet

2. Themenbeauftragte werden möchtet

3. Zielgruppenbeauftragte werden möchtet,

ladet euch bitte die Dokumente auf unserer LINK: Download Seite herunter und schickt diese gemeinsam mit eurer Anmeldung an jahresversammlung@lez-muenchen.de

 

LeZ ist das, was Du draus machst! 

 

 

Und wie soll das gehen? 

Einladung zur 1. Jahresversammlung des LeZ – lesbisch-queeren Zentrums am Samstag, 18. Juni 2022 in der Glockenbachwerkstatt (Blumenstr. 7)  (eingeschränkt zugänglich Unterstützung wird gewährleistet) 

14.00-18.00 Uhr Jahresversammlung 

18.00 Uhr gemeinsames Essen dann

19.00-23.00 Uhr Gemeinsamer Ausklang im LeZ  (Müllerstr. 26) (barrierefrei)

Werdet Teil der LeZ Community, mischt Euch ein, bringt Euch ein, macht mit!

Du willst im LeZ

  • Aktiv werden
  • Dich für (D)ein Anliegen stark machen
  • Gleichgesinnte treffen
  • Verbündete suchen
  • Mit Deiner/Eurer Gruppe, die Räume nutzen
  • Angebote initiieren und durchführen
  • Ideen einbringen/konstruktiv Kritik üben/Feedback geben/ein Thema diskutieren?

 

Dann komm zur Jahresversammlung vom LeZ! 

…denn da wird für 1 Jahr gewählt:

  • Gruppen: Raumvergabe im LeZ
  • Zielgruppenbeauftragte
  • Themenbeauftragte

 

Die Jahresversammlung bietet außerdem die Möglichkeit: 

  • Gleichgesinnte für (D)ein Anliegen finden
  • Deine Ideen/Feedback/konstruktive Kritik einzubringen

Stimmberechtigt und Teilhabeberechtigt sind alle, die sich der Zielgruppe des LeZ zugehörig fühlen und sich aktiv im LeZ einbringen möchten.

Die Nutzungsbedingungen des LeZ müssen dazu vorab akzeptiert und mit der Anmeldung ans LeZ geschickt werden - bis spätestens 29.05.22

Die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona Bedingungen bitten wir zu beachten! Wir kontrollieren diese am Einlass und bitten um Euer Verständnis. Die Veranstaltung findet im Freien (Biergarten Glockenbachwerkstatt) statt. 

In deutscher + englischer Sprache 

(Gebärdedolmetscher*in auf Anfrage)

Kinderbetreuung auf Anfrage möglich

 

Kurz & knapp: Was passiert bei der Jahresversammlung (JV)?

Bei der Jahresversammlung wird für 1 Jahr:

  • die Raumvergabe an Gruppen beschlossen
  • Themen- und Zielgruppenbeauftragte gewählt
  • Engagement gewürdigt
  • Raum geboten, Anliegen zu bewerben und Gleichgesinnte zu finden 

Und es gibt die Möglichkeit:

  • Feedback zu geben, konstruktive Kritik zu üben und Ideen einzubringen. 

Auf der jährlich stattfindenden Jahresversammlung sind alle eingeladen und stimmberechtigt, die zur Zielgruppe gehören, sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden erklären und sich angemeldet haben.

Alle Entscheidungen, die hier beschlossen werden gelten i.d.R. für 1 Jahr (bis zur nächsten JV)!

 

Abstimmung über Räume:

  • Die Gruppen stellen dar, warum gerade sie die Räume vor allen anderen Gruppen brauchen (bei Überschneidung von Interessen mehrerer Gruppen für denselben Raum und dieselbe Uhrzeit)
  • Die Jahresversammlung diskutiert, möglichst in Richtung Konsens, und stimmt dann ab (siehe auch Geschäftsordnung JV LeZ)

 

Raumvergabe an Gruppen im LeZ:

Kriterien der Raumvergabe sind z.B. (siehe auch Handbuch Partizipation): 

  • Die Gruppe gehört zur Zielgruppe des LeZ
  • Die Gruppe findet keine anderen Räume, die besser geeignet sind 
  • Der Raum wird ausschließlich für Gruppentreffen und nicht-kommerzielle Angebote genutzt 
  • Die Gruppe schließt nach der JV einen Überlassungsvertrag für 1 Jahr mit dem LeZ ab
  • Es gibt eine gruppenverantwortliche Person (+Stellvertretung), die die Einhaltung des Überlassungsvertrages verantwortet und die Gruppe bei den Orgatreffen (mind.1/Jahr) des LeZ vertritt 

 

Abstimmung Beauftragte: 

Themenbeauftragte: vertreten ein Thema und sorgen dafür, dass dieses Thema im LeZ berücksichtig wird. 

Zielgruppenbeauftragte: sorgen dafür, dass die entsprechende Zielgruppe berücksichtigt wird, vertreten ist und geeignete Angebote/ Zugänge/Rahmenbedingungen geschaffen werden. 

  • Interessierte, die sich als Themen- oder Zielgruppenbeauftragte zur Verfügung stellen, lassen sich zur Wahl aufstellen (vorab per Anmeldung ans LeZ oder direkt bei der JV). 
  • Nach der Wahl: Regelmäßige Meetings mit dem LeZ 

 

Näheres zu Regelungen und Kriterien zur Vergabe von Räumen sowie Wahl der Beauftragten sind im Handbuch Partizipation und der Geschäftsordnung für das Jahrestreffen LeZ festgehalten.  

Zum Anmeldeformular gehts hier