Es ist vollbracht - Das Kind hat endlich einen Namen!

LeZ
lesbisch - queeres Zentrum

Nach dem Workshop „Gestalte mit beim Lesbenzentrum“ am 15.09.19, an dem die über 80 Teilnehmenden* die über 200 aus der Szene eingebrachten Namensvorschläge gevotet und diskutiert hatten, sind wir als Trägerin Lesbentelefon e.V. mit folgenden sechs favorisierten Namensvorschlägen in die internen Diskussion gegangen:

  • Lesbenzentrum
  • lesbisch – queeres Zentrum
  • LeZ
  • Zur schönen Müllerin / Die schöne Müllerin
  • MüHLe ( Münchner Haus für Lesben)
  • Villa Kunterbunt

Mitsprechen durften neben der Szene natürlich auch die LH München als Geldgeberin und tatsächlich auch die IHK München (das hat was mit der zukünftigen steuerlichen Organisationsform zu tun).

Wollt Ihr mehr zu unserer internen Diskussion wissen?
Hier ein paar Hotspots:

LeZ

  • Abkürzung für Lesbenzentrum
  • kurzer prägnanter Titel
  • passt auf eine Fassade
  • kurze Email Adresse/ Web Adresse
  • tolle Ideen für Wortspiele: z.B.LeZ Talk, LeZ Party, LeZ Dance……
  • Name nicht schon inhaltlich besetzt durch andere Anbieter, Institutionen etc.
  • Internetadresse Frei

lesbisch-queeres Zentrum

Im Untertitel benennen wir klar unsere Zielgruppe der lesbischen Frauen* und möchten mit queer unsere Offenheit für die Vielfalt und Diversität der Szene und Friends* als eingeladene Besucher*innen verdeutlichen. Queer definieren wir in der größt möglichsten Vielfalt.

Lange haben wir darüber diskutiert, ob wir ein * in den Namen mithinein nehmen. Wir haben uns aus organisatorischen- technischen Gründen dagegen entscheiden. Der Stern verändert Internetrecherche Ergebnisse und erschwert damit die Suche nach unserem Zentrum.

Stellt euch vor vielleicht gibt es sogar schon ein Maskottchen für das LeZ!
(Die Comicfigur Lissy the Lezzy) Wir sind schon dran Kontakt mit der Zeichnerin aufzunehmen. Drückt uns die Daumen, dass sie uns unterstützen möchte!